Alle Artikel mit dem Schlagwort: Samuel Hahnemann

Warum ein halber Bonus besser ist als ein ganzer

Wissen Sie, es gibt da etwas, das mich rasend macht. Was mich wirklich aufregt. Ich habe lange Zeit gebraucht, um einen Weg zu finden, damit umzugehen. Und dann habe ich etwas von einem deutschen Arzt aus dem 18. Jahrhundert gelernt. Seitdem bin ich wesentlich entspannter und kann über das, was mich früher so aufregte, sogar manchmal schmunzeln. Toxisches Verhalten Aber der Reihe nach. Was mich so leicht an die Decke bringen konnte? Stellen Sie sich vor, Sie erkennen, dass eine bestimmte Praktik im Leben oder in der Arbeit ganz offensichtlich schädlich ist. Lebensfeindlich. Falsch. Sagen wir: giftig! Nicht bloß für einen selbst, das wär ja kein sonderliches Problem, sondern auch für andere. Für viele. Sowas wie Kettenrauchen im Kinderzimmer oder Atommüll ins Meer verklappen oder Abrichtung von erwachsenen Menschen durch individuelle Boni in einem Unternehmen etwa. Doch obwohl Sie glasklar erkennen können, dass die Praktik giftig ist, müssen Sie zusehen, wie Menschen sie weiterhin praktizieren, einfach, weil sie den Schaden nicht erkennen, ihn nicht verstehen oder weil der kurzfristige und persönliche Vorteil so groß ist, …