Führung, Mediathek, Video, Vollmers GedankenGänge
Schreibe einen Kommentar

Ep. 48 Aus Prinzip: Regelbücher für Intelligenzallergiker

Episode 48 der Video-Reihe »Vollmers GedankenGänge«:

 

 

Da spricht mich neulich ein Zuschauer während meines Vortrages an und sagt sehr höflich, „Herr Vollmer alles gut und schön, aber bei uns gibt es dafür klare Vorgaben und gute Regeln. Da haben sich kluge Köpfe einfach schon mal Gedanken drum gemacht. Da muss doch jetzt nicht jeder im Unternehmen immer wieder alles selbst denken. Das ist doch total ineffizient.“

Ja klar. Wir brauchen wahrscheinlich einfach nur noch mehr Regeln und schon kommen wir in unserer komplexen Welt zurecht und können auf alle Überraschungen irgendetwas anbieten. Und dann weiß auch der letzte Intelligenzallergiker im Unternehmen, was er wann und wie und wo zu tun hat.

Nein, wir brauchen nicht noch mehr Regeln in unseren Unternehmen. Schon heute haben wir Regelhandbücher, Prozesshandbücher, die sind so dick – dagegen sind Moses Steintafeln wie Flugblätter. Nein, wir brauchen Regeln für die komplizierten Teile unserer Organisation, für die Routine, für das Wiederkehrende.

Für die komplexen Teile brauchen wir etwas ganz anderes. Ich benutze gern den Begriff Prinzipien dafür. Regeln sind laut, Prinzipien sind leise. Regeln sagen mir, wie genau ich zu handeln habe, wenn ganz bestimmte Bedingungen vorhanden sind. Prinzipien sind stumm, sie geben mir eine Leitlinie, die ich selber in einer konkreten Situation mit Leben füllen muss. Ich muss also selbst entscheiden – in der komplexen Situation – wie ich handle. Das Prinzip selber gibt mir die Antwort auf die konkrete Situation nicht. Das ist ein Hilfsmittel, das mir in komplexen Situationen wirklich helfen kann und was sozial auszuhandeln ist im Unternehmen. Damit entsteht Wettbewerbsfähigkeit.

 

Lesen Sie dazu auch meine Kolumne vom 15. März 2013:
Komplexität – Der Feind in meinem Unternehmen?


 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.