Lasst alle Hoffnungslosigkeit fahren!

Vielleicht täusche ich mich ja, aber ich habe das Gefühl, die Stimmung kippt gerade. Und zwar kippt sie vom Schlechten …

Mehr

Raus aus der Anbiedermeierepoche

Lars Vollmer

In Gesellschaft, Vollmers Waschtag Posted

Eine Haltung zu haben reicht schon lange nicht mehr aus. Entscheidend ist es, Haltung öffentlich sichtbar zu machen. Mein Eindruck …

Mehr

Lasse sich retten wer kann

Retten ist das Problem, nicht die Lösung. Eigentlich müsste das Retten von Unternehmen und ganzen Branchen gesellschaftlich geächtet werden. Denn …

Mehr

Die „grüne Truppe“ von BMW

Habt ihr von der "grünen Truppe" bei BMW gehört? Der Zweck der Truppe ist so absurd, dass es sich wohl …

Mehr

Mit neuem Chef wird alles besser …

Die Hoffnung auf das Gute durch einen neuen Chef, eine neue Kanzlerin wird meist arg romantisch oder ideologisch überhöht. Der …

Mehr

Machbarkeitsillusion für Manager

Einem besonders plastischen Wrong-Turn bin ich als junger Vater aufgesessen, als ich meinen Kindern das Fahrradfahren beibringen wollte. Welch aussichtsloses …

Mehr

Gehorsam ist nicht verantwortlich

Lars Vollmer

In Gesellschaft, Vollmers Waschtag Posted

Die Übernahme von Verantwortung resultiert aus der Abschaffung von Zwängen. Nicht aus dem Errichten von Zwängen. Und aus Verantwortungsübernahme resultiert …

Mehr

Die perfekte Change-Analogie

Change ist gar nicht so anstrengend, dauerhaft, konfliktreich und voller Rückschläge wie viele immer behaupten. Aber es braucht das passende …

Mehr

Nicht Worte, sondern Kontext schafft Realität

Viele aktuelle gesellschaftliche Debatten werden sehr emotional geführt - denkt nur an Sexismus oder Rassismus. Und scheinbar unwidersprochen setzt sich …

Mehr

Wenn Moral den Verstand überschwemmt

Wenn der Autor wichtiger ist als das Argument, wenn Ideen ideologisch beurteilt, statt auf ihre Folgen durchdacht werden, sich Vernunft …

Mehr
1 2 3 12
Ihr Warenkorb